Foto: Flickr @monville - https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Mehrwert Digital

Herausforderungen erkennen. Geschäft entwickeln.

Zielgruppen

Der zweitägige Inhouse-Workshop richtet sich an Entscheider (Geschäftsführung, BusDev, Marketing, Vertrieb, FuE) aus Unternehmen.

Inhalte und Ablauf

Das postindustrielle Zeitalter ist in die entscheidende neue Phase getreten: Nach der industriellen befinden wir uns nun in der digitalen Revolution von Wirtschaft und Gesellschaft. Etablierte Unternehmen, Geschäftsmodelle und Workflows werden entweder überrollt oder zumindest herausgefordert und in teilweise in Frage gestellt.

Entscheider auf allen Ebenen und in allen Branchen sind nun gefordert, die Wettbewerbsposition ihres Unternehmens nachhaltig zu sichern und nach Möglichkeit sogar digital auszubauen. Schon 2013 prognostizierte Geoff Colvin im US-Wirtschaftsmagazin FORTUNE: „Geschäftsmodell-Innovation ist im Digitalzeitalter eine Pflicht-Kompetenz – und nur ein paar Leute beherrschen sie.“

In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen Erfolgsgeschichten, die Mut machen. Wir erläutern die entscheidenden Entwicklungen und Auswirkungen. Begleitet mit Praxis-Input und Übungen checken Sie Geschäftsmodelle, Produkte, Prozesse und Personal.

Seminar anfragen

Ihr Trainer

Dr. Ansgar Mayer

Ansgar Mayer studierte Politik, Geschichte, Journalistik, Katholische Theologie und BWL und promovierte 2011 zum Thema Mobile Media. Als Studienleiter verantwortete er 2004 bis 2006 an der katholischen Journalistenschule ifp in München den Ausbildungsbereich Elektronische Medien. Von 2007 bis 2012 war er im Thinktank der Axel Springer AG verantwortlich für Digitales und Talent Management. Anschließend war er als Chief Digital Officer und Partner einer Unternehmensberatung tätig. 2016 bis 2017 war er Mediendirektor des Erzbistums Köln. Seit Anfang 2018 arbeitet er als Unternehmensberater und Digitalstratege in Hamburg.